POL-KI: 220721.2 Kiel / Bielefeld: Vermisster 15-Jähriger wohlbehalten angetroffen (Folgemeldung zu 220714.1)

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Rate this post
Kiel / Bielefeld (ots) –

Der 15 Jahre alte Vermisste aus Frankfurt am Main ist am heutigen Tag wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt. Eine Straftat steht nach jetzigen Ermittlungsstand nicht in Verbindung mit seinem Verschwinden.

Wir bedanken uns bei Medien und Bevölkerung für die Unterstützung und bitten darum, das Bild sowie die Fahndungsmeldung nicht weiter zu verbreiten.

Björn Gustke

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 220722.1 Kiel: Erneuter Zeugenaufruf nach versuchtem Tötungsdelikt (Folgemeldung zu 220603.4)

Rate this post Kiel (ots) – Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Kiel und der Polizeidirektion Kiel Anfang Juni kam es in einer Gaststätte in der Flämische Straße zu einer Auseinandersetzung, bei der zwei Männer teils lebensbedrohliche Verletzungen erlitten. Da die bisherigen Ermittlungen der Kommissariate 11 und 6 der Bezirkskriminalinspektion Kiel und […]