POL-KI: 220809.1 Kiel / Hamburg / Bergisch Gladbach: 62-Jährige vermisst (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Rate this post
Kiel / Hamburg / Bergisch Gladbach (ots) –

Seit Freitag wird die 62 Jahre alte Stefanie R. aus Kiel vermisst. Die Frau ist dringend auf medizinische Hilfe angewiesen. Sie könnte sich sowohl in Kiel, in Hamburg oder auch in Bergisch Gladbach in Nordrhein-Westfalen aufhalten.

Zuletzt gesehen wurde die Frau in den Abendstunden des Freitags im Bereich des Kieler Niemannswegs. Wohnhaft ist sie im Stadtteil Wellingdorf. Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass sie sich zumindest am Samstag in Hamburg aufgehalten hat. Es ist darüber hinaus nicht auszuschließen, dass sie sich an ihrem ehemaligen Wohnort Bergisch Gladbach in der Nähe von Köln befindet.

Die 62-Jährige ist aufgrund schwerer Erkrankungen dringend auf medizinische Hilfe angewiesen. Sie ist etwa 170cm groß, hat eine kräftige Statur und schulterlanges, dunkles Haar. Auffällig sind ihr Kölner Akzent sowie ein Kinnbart. Sie ist vermutlich mit einer bunten Jacke bekleidet.

Personen, die die Vermisste gesehen haben oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen können, werden gebeten, sich unter 0431 / 160 3333 mit der Kieler Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen oder 110 zu wählen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2013
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 220810.1 Kiel: Fahrradkontrollen im Kieler Stadtgebiet

Rate this post Kiel (ots) – Gestern fanden an zwei unterschiedlichen Örtlichkeiten im Kieler Stadtgebiet Verkehrskontrollen statt. Sowohl bei Radfahrenden als auch bei E-Scooter Fahrerinnen und Fahrern stellten Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte diverse Verstöße fest. Im Zeitraum von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr kontrollierten Beamtinnen und Beamte des 2. Polizeireviers Kiel […]