POL-KI: 220506.2 Kreis Plön: Verkehrskontrollen im Kreis Plön

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Rate this post
Kreis Plön (ots) –

Donnerstag haben Polizeibeamtinnen und -beamte drei Verkehrskontrollen im Kreisgebiet durchgeführt. Die Kontrollen fanden im Rahmen der bundesweiten Aktion sicher.mobil.leben unter dem Motto “Fahrtüchtigkeit im Blick” statt.

Das erfreuliche Ergebnis vorweg: Keiner der über 500 kontrollierten Fahrer beziehungsweise Fahrerinnen war alkoholisiert oder stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Die Gesamtzahl der festgestellten Verstöße ist mit sechs sehr gering.

Es handelt sich hierbei beispielsweise um nicht angelegte Gurte oder nicht mitgeführte Verbandskästen bzw. Warndreiecke. Ein Fahrer, gegen den aktuell ein Fahrverbot besteht, wurde am Steuer eines Wagens angetroffen. Ein weiterer führte ein in Deutschland nicht zugelassenes Radarwarngerät betriebsbereit mit sich.

Die Kontrollen fanden von 15 Uhr bis 17 Uhr in Höhe des Parkplatzes Reuterkoppel an der Bundesstraße 76 in Schwentinental sowie jeweils von 18 Uhr bis 20 Uhr an der Bundesstraße 502 in Höhe Barsbek beziehungsweise an der Bundesstraße 202 in Höhe Bellin statt. Insgesamt kontrollierten die eingesetzten Polizistinnen und Polizisten, die von allen Dienststellen im Kreis Plön zusammenkamen, 490 Autos, 14 Lkw, vier Kräder sowie zwei Personen auf einem Fahrrad.

Mehr Informationen zu der bundesweiten Aktion finden sich hier: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/58623/5212183

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 220509.1 Kiel: Ente (Ende) gut - alles gut. Sicher über die B 76 ins Kleingartengelände (FOTO)

Rate this post Kiel (ots) – Am Samstagmorgen gab es für die Beamten der Polizeistation Preetz einen Einsatz der besonderen Art. Die Leitstelle entsandte zwei Polizisten auf die Bundesstraße 76 Höhe Elmschenhagen in Fahrtrichtung Kiel, da dort eine Entenmama mit ihren 12 Küken watschelnd auf der Fahrbahn spazierte. Die Entenfamilie […]