POL-KI: 160215.1 Schwentinental: Sechs Tatverdächtige nach Raub festgenommen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Schwentinental (ots) – Samstagabend hat eine Gruppe Jugendlicher einen jungen Mann im Schwentinentaler Gewerbegebiet überfallen. Die sechs Tatverdächtigen konnten wenig später vorläufig festgenommen werden.

Die Tätergruppe im Alter zwischen 15 und 17 Jahren kreiste den Geschädigten gegen 23:40 Uhr ein und forderte Bargeld und Zigaretten. Nachdem sie seine Geldbörse geraubt hatten, flüchteten sie zu Fuß, konnten allerdings im Rahmen der Fahndung wenig später durch Polizeibeamte angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Durch die Kieler Kriminalpolizei wurden erkennungsdienstliche Behandlungen und Vernehmungen durchgeführt, bevor die Jugendlichen nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen an ihre Eltern übergeben wurden.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.