POL-KI: 140331.4 Lütjenburg: Reifen im Wert von 15.000 Euro gestohlen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Lütjenburg (ots) – In der Nacht von Freitag auf Samstag sind zwei Container mit Autoreifen auf dem Gelände eines Lütjenburger Autohändlers aufgebrochen und die darin befindlichen Reifen entwendet worden. Der Gesamtwert des Diebesguts beträgt rund 15.000 Euro. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei haben die unbekannten Täter etwa 25 Komplettsätze hochwertiger Reifen gestohlen und müssen diese mit einem Transporter oder LKW von dem Geschäft in der Kieler Straße abtransportiert haben.

Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04522 / 5005 201 mit der Kripo Plön in Verbindung zu setzen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.