Über 70 Kieler Woche Erinnerungen auf einem Plakat

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
5/5 - (1 vote)

(CIS-intern)Eine Zeitreise durch das größte Segelsportereignis der Welt

Das neue Kieler Woche Übersichtsplakat zeigt die kreative Vielfalt und seglerische Interpretation der letzten Jahrzehnte. Es ist eine maritime Erinnerung der größten Segelsportveranstaltung der Welt und spiegelt oft auch einen künstlerischen Zeitgeist – wie etwa die frühen 50er Jahre – wider.

Mit über 70 Motiven der Kieler Wochen von 1948 bis zur aktuellen Version 2022 ist das Übersichtsplakat eine lückenlose Dokumentation der alljährlichen Plakatkunst, die seit Jahren weltweiten Ruhm genießt. Der hochwertige silber-schimmernde Hintergrund im DIN A1 Format (59 x 84 cm) setzt die vielen verschiedenen Motive in Szene und lässt die vergangenen Kieler Woche Plakate in edlem Glanz erscheinen.

Das neueste Motiv zeigt das Kieler Woche Plakat für 2022. Mit seinem farbenfrohen vielfältigen Design strahlt es Lebensfreude pur aus und macht Lust auf eine bunte Kieler Woche 2022. Wer genau hinschaut, entdeckt darauf Gestaltungselemente aus mehr als 70 Jahren Kieler Woche-Design.

Die limitierte Auflage des Kieler Woche 2022 Übersichtsplakats ist das ideale Geschenk für Kieler Woche-Fans und weckt sowohl Erinnerungen an vergangene als auch Freude auf bevorstehende „Wochen“.

Das neue Plakat ist ab sofort für 10,00 Euro im Welcome Center Kieler Förde, in der Tourist-Information Heikendorf am Anleger Möltenort und im Online-Shop auf www.kiel-souvenirs.de erhältlich.

Öffnungszeiten Welcome Center Kieler Förde:
Montag bis Freitag: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr – 15:00 Uhr

Foto: Kiel Marketing

Nächster Beitrag

POL-KI: 220218.1 Schwentinental: Illegale Müllentsorgung (FOTO)

5/5 - (1 vote) Schwentinental (ots) – Aktuell ermittelt die Polizei Schwentinental wegen einer illegalen Müllentsorgung in Höhe des Parkplatzes Reuterkoppel an der Bundesstraße 76. Dort entsorgten Unbekannte neben zahlreichen Reifen auch Teile einer Einbauküche. Donnerstag zeigte ein Zeuge bei der Polizei seinen Fund auf dem Stichweg, der vom Parkplatz […]