POL-KI: 220622.8 Wisch: Verkehrsunfall zwischen PKW und Kleinkraftrad

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Rate this post
Wisch (ots) –

Gestern Abend kam es auf der Bundesstraße 502 zwischen Wisch und Schönberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorroller. Der Fahrer des Kleinkraftrades erlitt schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus.

Um 21:50 Uhr befuhr eine 67-jährige Frau mit ihrem PKW Mercedes-Benz die Bundesstraße 502 aus Richtung Schönberg kommend in Fahrtrichtung Wisch. Beim Einfahren in den Kreisverkehr, an dem sich die B 502, die Landesstraße 50 und die Kreisstraße 15 treffen, stieß sie mit einem Kleinkraftrad zusammen. Der 62-jährige Fahrer befuhr zu diesem Zeitpunkt den Kreisverkehr.

Durch den Zusammenstoß stürzte der Mann und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Die PKW-Fahrerin blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden im vierstelligen Betrag.

Die weiteren Ermittlungen führt die Polizei Schönberg.

Björn Gustke

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 220622.9 Kiel: Festnahme nach Einbruch in eine Wohnung

Rate this post Kiel (ots) – In der Nacht von gestern auf heute nahmen Beamtinnen und Beamte des 4. Polizeireviers einen Wohnungseinbrecher auf frischer Tat im Kieler Stadtteil Gaarden fest. Das Kommissariat 12 der Kieler Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Am 21.06.2022, um 23.13 Uhr, meldete sich ein Bewohner eines […]