POL-KI: 220516.1 Schwentinental: PKW kippt bei Verkehrsunfall auf die Seite

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Rate this post
Schwentinental (ots) –

In der Nacht von Sonntag auf Montag verunfallte in Schwentinental ein PKW, der infolge des Verkehrsunfalls auf die Seite kippte und in die Leitplanke rutschte. Beim Eintreffen von Polizei und Rettungskräften war kein Fahrzeugnutzer mehr vor Ort.

Sonntagabend um 23:36 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer der Rettungsleitstelle, dass ein PKW im Bereich der Landesstraße 52 an der Zufahrt zur Bundesstraße 76 in Schwentinental verunfallt sei. Einsatzkräfte der Polizeistation Schwentinental stellten daraufhin am Unfallort einen VW Polo fest, der auf die Seite gekippt und in die dortige Leitplanke gerutscht war.

Der Fahrer oder die Fahrerin des Fahrzeugs, das einer Car Sharing Firma gehört, war beim Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort. Nach ersten Ermittlungen befuhr der PKW die L 52 aus Richtung Paradiesweg kommend. Mit überhöhter Geschwindigkeit bog der PKW dann auf die Auffahrt zur B 76 und kam dort nach links von der Fahrbahn ab. Der PKW überrollte dabei eine Verkehrsinsel und ein Verkehrszeichen und kippte auf die linke Fahrzeugseite, ehe er in die linke Leitplanke rutschte und dort zum Stehen kam.

Der Fahrer oder die Fahrerin könnte über die Beifahrertür herausgeklettert sein und sich unerlaubt vom Unfallort entfernt haben. Es entstand Sachschaden im mittleren fünfstelligen Bereich. Auf Grund des Unfallbildes dürfte der Fahrer oder die Fahrerin durch den Verkehrsunfall erheblich verletzt worden sein. Eine Nahbereichsfahndung, bei der neben Polizeibeamtinnen und -beamten des 3. und 4. Polizeireviers Kiel auch ein Suchhund des Polizeibezirksreviers Kiel eingesetzt worden war, verlief negativ.

Die Polizei Schwentinental hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen und sucht nun Zeuginnen und Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen und zum verunfallten Fahrer bzw. zur verunfallten Fahrerin machen können. Wer Angaben machen kann, wird gebeten, sich direkt mit der Polizeistation Schwentinental unter der Telefonnummer 04307 82360 in Verbindung zu setzen.

Björn Gustke

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 220516.2 Kiel: Mehrere Trunkenheitsfahrten am Wochenende

Rate this post Kiel (ots) – Am vergangenen Wochenende stellten Kieler Polizeikräfte gleich mehrere Fahrzeugführer fest, die mit ihren Fahrzeugen alkoholisiert gefahren waren. Zwei von ihnen verunfallten in diesem Zusammenhang. Am Samstag um 15:55 Uhr verunfallte ein 72-jähriger Kieler mit seinem VW Golf in der Rendsburger Landstraße. Beim Linksabbiegen auf […]