Kiel: Im Winter statt Eisvergnügen Roller-Wintervergnügen

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
5/5 - (1 vote)

(CIS-intern) – Vom 16. November 2022 bis zum 15. Januar 2023 findet erstmals das neue Veranstaltungsformat Stadtwerke Rollerfestival direkt an der Kaikante am Ostseekai statt. Wo sonst das Eisvergnügen auf Kufen stattfand, schnallen sich jetzt die Besucher*innen Rollschuhe oder Skates an. Wer es lieber stabil mag, genießt im festen Schuhwerk das Eisstockschießen auf Kunsteis.

Aufgrund der aktuellen Energiekrise haben Kiel-Marketing und die Stadtwerke Kiel AG frühzeitig entschieden, das Stadtwerke Eisfestival in diesem Jahr in seiner bisherigen Form abzusagen und den kleinen und großen Gästen eine attraktive Festivalalternative zu bieten.

„Der hohe Energieverbrauch einer Eisbahn wäre in der jetzigen Situation nicht zu verantworten gewesen“, sagt Frank Meier, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Kiel AG und führt fort: „daher haben wir gemeinsam mit Kiel-Marketing und dem Rollschuhbahnbetreiber interevent entschieden, ein neues Konzept zu entwickeln, das dem Wintervergnügen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ebenso gerecht wird“. Uwe Wanger, Geschäftsführer von Kiel-Marketing ergänzt: „Wir freuen uns, dass wir den Menschen in Kiel mit dem Stadtwerke Rollerfestival weiterhin ein unterhaltsames, zielgruppenübergreifendes Programm im Winter bieten können. Rollschuhlaufen ist mega populär als Sport, als Freizeitvergnügen und nicht zuletzt durch das beliebte Musical Starlight Express auch in älteren Generationen ein absoluter Liebling.“ Thomas Hein, Geschäftsführer von interevent betont: „Rollschuhfahren entspricht dem aktuellen Zeitgeist! Wir haben den Trend frühzeitig erkannt und uns das notwendige Material und Know-how gesichert. Den optimalen Bodenbelag hatten wir schnell gefunden, die Brezelform und die Wellen der Rollschuhbahn bieten ein abwechslungsreiches Fahrgefühl. Auch für das Üben spezieller Figuren und Sprünge ist ausreichend Platz gegeben.“

Inspiriert wurden die Verantwortlichen auch durch den Rollschuhsport, der in Kiel seit vielen Jahren erfolgreich ist, wie z.B. Kieler Roll- und Eissportverein (REV), der schon etliche Deutsche Europameister- und Weltmeistertitel gewonnen hat.

Das Stadtwerke Rollerfestival bietet Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Familien sowie auch Firmen und Vereinen auf einer 1.200 m² großen, überdachten Zeltfläche ein attraktives Programm:

  • eine 350 m² große Rollschuhbahn mit Rollschuhverleih und einem Kinderfahrbereich
  • regelmäßige Rollerdisco mit Live-DJ
  • buntes 80`s Ambiente mit Social Room
  • Indoor-Skateelemente für Skateboardfahrer*innen
  • Angebote für Schulklassen zum außerschulischen Lernen zu vergünstigten Konditionen
  • anmietbare Bereiche für Kindergeburtstage sowie für Firmen- und Weihnachtsfeiern, die in Kombination mit dem Eisstockschießen, dem Rollschuhlaufen und optionalem Catering gebucht werden können.

Weiterhin mit dabei ist das beliebte Eisstockschießen. Auf fünf Kunsteis-Bahnen findet dieses parallel zum Rollschuhlaufen statt und ermöglicht dadurch erstmals den gleichzeigen Betrieb, also: Eisstockschießen auch schon am Nachmittag sowie Rollschuhlaufen am Abend bis 22 Uhr. Die Besucher*innen können sich außerdem auf eine regelmäßige Rollerdisco mit Live-DJ zum gemeinsamen Tanzen auf Rollen freuen. Das Mitbringen eigener Rollschuhe und Inline-Skates ist erlaubt. Im Verleih steht eine große Auswahl an Rollschuhen in den Größen 30-45 zur Verfügung. Für die Nutzung der Skateboardanlage ist ein eigenes Board nötig. Für Speisen und Getränke vor Ort in der „Kajüte“ sorgt das Event-Catering Kiel.

Ab Mittwoch, 28. September 2022 können Angebote wie die Eisstockbahnen, Kindergeburtstage, Schulklassen, Firmen- und Weihnachtsfeiern gebucht werden.

Auch die begehrten Startplätze für das Batterie24-Eisstock-Masters, welches vom 05. bis zum 13. Januar 2023 auf den Eisstockbahnen stattfindet, sind ab dem 28.09. buchbar.

Die Buchungslinks sowie weiterführende Informationen zu den Angebotsbausteinen, die demnächst veröffentlicht werden, gibt es unter www.kiel-sailing-city.de/rollerfestival

ÖFFNUNGSZEITEN:
Schulklassen
Mo-Fr 08:00 bis 12:30 Uhr (nicht in Ferien, 23.12. bis 7.1.)
Rollschuhlaufen & Eisstockschießen
Mo-Fr 13:00 – 22:00 Uhr (Ferien ab 10:00 Uhr)
Sa 10:00 – 22:00 Uhr
So 10:00 – 20:00 Uhr
Weihnachtstage und Silvester: 10:00 bis 20:00 Uhr
An Heiligabend und Neujahr ist das Stadtwerke Rollerfestival geschlossen.
Firmen- und Weihnachtsfeiern in den VIP-Räumen
Mo-Sa 18:00 bis 22:00 Uhr
Kindergeburtstage (je 3 Stunden)
Mo-So 14:00 bis 17:00 Uhr
Sa & So 11:00 bis 14:00 Uhr
Batterie24-Eisstock-Masters
Vorrunden: 5.1., 6.1., 9.1., 10.1. | Halbfinale: 11.1.-12.1. | Finale: 13.1.
Während des Batterie24-Eisstock-Masters schließt die Rollschuhbahn bereits um 19:00 Uhr.

Foto: Kiel Marketing  – Action beim neuen Stadtwerke Rollerfestival ist garantiert. Rollschuhfahren, Inlineskaten und Skateboarden vom 16.11.22 bis 15.01.2023

Nächster Beitrag

POL-KI: 220914.1 Kiel: Verletzte Person und hoher Sachschaden nach Gebäudebrand

5/5 - (1 vote) Kiel (ots) – Gestern Nachmittag kam es zu einem Brand auf dem Vordach eines Neubaus in der Straße Am Seefischmarkt. Die Feuerwehr Kiel löschte den Brand, eine Person erlitt Verletzungen. Die Kriminalpolizei ermittelt. Um 15:47 Uhr geriet das Vordach eines Neubaus in Brand. Nach ersten Ermittlungen […]