Genussfestival „Käse trifft Wein“ vom 15.-17. Juli am Kieler Bootshafen

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
5/5 - (1 vote)

(CIS-intern)„Käse trifft Wein“ vom 15.-17. Juli 2022 am Kieler Bootshafen
Regionaler Käse & süddeutscher Wein: Kulinarik, Livemusik und Genuss!

Käsereien der KäseStraße Schleswig-Holstein treffen vor maritimer Kulisse und in direkter Nachbarschaft zum fertiggestellten Holstenfleet auf süddeutsche Winzer*innen und laden bei täglicher Livemusik zum Schlemmen, Verweilen und Genießen ein. Die ausgezeichnete und qualitätsgeprüfte Käsevielfalt aus Schafs-, Ziegen- und Kuhmilch sorgt mit ausgewählten Rosé-, Weiß- und Rotweinen aus verschiedenen Anbaugebieten für vielfältige Geschmackskombinationen. Mit dem Weingut Kracher aus dem Burgenland ist auch ein Österreicher vertreten.

Am Stand des Gütezeichens „Geprüfte Qualität Schleswig-Holstein“ der Landwirtschaftskammer stehen EU-weit geschützte Spezialitäten aus Schleswig-Holstein im Fokus, darunter der Holsteiner Tilsiter (ggA) und der Holsteiner Katenschinken (ggA).

Das kulinarische Angebot wird ergänzt durch das Bio-Bier „Urstrom“ – ebenfalls ausgezeichnet mit dem Gütezeichen „Geprüfte Qualität Schleswig-Holstein“ der Landwirtschaftskammer.

NEU! Milchshakes und frischer Jogurt aus regionaler Milch sowie alkoholfreie Cocktails sorgen am Stand „GUTES VOM HOF.SH“ für Erfrischung!

NEU! Regionale Wurst- und Fleischspezialitäten erweitern das Essensangebot am Stand „Hof Steffen“, der auch ein Ladengeschäft in der Holtenauer Straße führt.

NEU! Für eine bessere Nachhaltigkeit und im Sinne der Stadt Kiel als Zero.Waste.City erfolgt die Ausgabe der Speisen an allen Ständen auf Mehrweg-Tellern. Durch ein ausgeklügeltes Pfandsystem und mit der Unterstützung des ansässigen Restaurants Cup&Cino in Form von Geschirr und einer zentralen Spülstation können große Mengen an Müll vermieden werden. Die Winzer*innen schenken ihren Wein wie gewohnt stilecht in Gläsern aus.

Käse- und Weinverkostungen

Spannende Käsesorten der KäseStraße Schleswig-Holstein werden zusammen mit deutschen Weinen, frischem Brot und traditioneller Sauerrahmbutter von Käseaffineur Markus Kober und Cindy Jahnke (Vorsitzende der KäseStraße) präsentiert. Ausgewählte süddeutsche Winzer*innen geben Einblicke in die Welt der Weine.

Die Termine sind leider bereits ausgebucht
Dauer: je 1,5 Std. | Preis: 29,- EUR pro Person
Mehr Informationen: www.kiel-sailing-city.de/kaesetrifftwein

Die Veranstaltung in der Übersicht:
Freitag 14:00-23:00 Uhr | Samstag 11:00-23:00 Uhr | Sonntag 11:00-18:00 Uhr
Käsereien am Freitag und Samstag bis 22:00 Uhr geöffnet

Freitag, 15. Juli 17:00-18:30 Uhr Käse- und Weinverkostung (ausgebucht)

19:00-20:00 Uhr Singer/Songwriter Rainer Lebemann
Rainer Lebemann verortet seine Bühnenpräsenz genau dort, wo es weh tut. Das Lachende wird zum Weinenden. Bei Rainer erwartet die Gäste Blaßer Blues, countryeske Späße und folkige Faxen. Ein Witz, der kurz vor der Pointe ins Stocken gerät. Ein Lebensgefühl. Rainer.

20:00-22:00 Uhr Klaroscuro (Latin Style)
Das Lübecker Acoustic Duo bringt den Mix aus Gitarre, Südamerika und rhythmischen Sommerklängen nach Kiel und sorgt für Lebensfreude und Tanzlust!

Samstag, 16. Juli 17:00-18:30 Uhr Käse- und Weinverkostung (ausgebucht)

19:00-20:00 Uhr Singer/Songwriterin Jana Koop
Die talentierte Singer/Songwriterin aus Kiel begeistert am E-Piano mit ihrer Stimme und stand auch schon beim Kieler Bootshafensommer auf der Bühne!

20:00-22:00 Uhr Keuflich und B. Stächlich (Folkabilly)
Das Duo „Keuflich und B. Stächlich“ mit Gitarre und Kontrabass bieten unvergessliche Songs aus 80 Jahren Musikunterhaltung.

Sonntag, 17. Juli ab 11:00 Uhr Frühschoppen

13:00-14:30 Uhr Käse- und Weinverkostung (ausgebucht)

14:30-16:30 Uhr Susan feel good (Pop, Soul, Jazz)
Das Trio aus Gesang, Kontrabass und Percussion zeigt neue Facetten bekannter Popklassiker, Soul- und Jazz-Standards sowie Chansons. Sie überraschen mit Interpretationen, die mal frech oder liebevoll, mal kraftvoll und laut oder zart und leise sein können.

Hinweis zu Covid-19: Laut aktueller Landesverordnung ist das Veranstaltungsgelände in diesem Jahr frei zugänglich. Es gilt die Einhaltung der allgemein gültigen Hust- und Niesetikette. Eventuelle kurzfristige Auflagen der Gesundheitsbehörden werden vor Ort und auf der Website kommuniziert.

Alle Informationen zu „Käse trifft Wein“ unter www.kiel-sailing-city.de/kaesetrifftwein

 

Foto: Stadtmarketing Kiel

  •  
Nächster Beitrag

POL-KI: 220712.3 Kiel: Stationäre Verkehrskontrolle im Stadtteil Kiel-Dietrichsdorf

5/5 - (1 vote) Kiel (ots) – Am heutigen Vormittag führten Beamtinnen und Beamte der Polizeistation Kiel-Dietrichsdorf unter Beteiligung des Kommunalen Ordnungsdienstes eine stationäre Verkehrskontrolle an der “Alten Schwentinebrücke” durch. Sie kontrollierten zahlreiche Radfahrerinnen und Radfahrer, aber auch PKW-Fahrerinnen und -Fahrer. Insgesamt ahndeten sie 73 Verstöße. In der Zeit von […]