„Klassisch beflügelt“ mit Klarinette, Cello und Klavier

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
17.02.2024
18:00 - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort
Ansgarkirche



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie bitte H I E R!



hCal:


Kiel. Beethovens „Grand Trio“, das Klarinettentrio Es-Dur op. 38, ist am Sonnabend, 17. Februar, um 18 Uhr in
der Kieler Ansgarkirche (Holtenauer Straße 91) Hauptwerk in der zunehmend beliebten Konzertreihe „Klassisch
beflügelt“. An ihren Steinway haben die Musikfreunde Kiel diesmal den israelischen Pianisten Ariel Lanyi ge-
beten, ein Protegé des Wiener Starpianisten Rudolf Buchbinder. Gemeinsam mit seinem Landsmann, dem Klari-
nettisten Jonathan Leibovitz, und dem polnischen Cellisten Maciej Kułakowski spielt Lanyi außerdem Werke
von Gabriel Fauré und Svante Henryson. Die Tickets zu 15 bis 24 Euro und ermäßigte Tickets für Mitglieder,
Schüler, Auszubildende und Studierende über www.musikfreunde-kiel.de und Tel. 0431 / 149 01 24.
Foto: Kaupo Kikkas

Daten:
Klassisch beflügelt
Sonnabend, 17. Februar 2024, um 18.00 Uhr, Ansgarkirche Kiel (Holtenauer Straße 91)

Gabriel Fauré (1845-1924)
Trio op. 120 (bearb. für Klarinette, Violoncello und Klavier)
Svante Henryson (*1963)
Suite Off Pist für Klarinette und Violoncello
Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier op. 38 Grand Trio
Jonathan Leibovitz, Klarinette
Maciej Kułakowski, Violoncello
Ariel Lanyi, Klavier
In Kooperation mit YCAT (Young Classical Artists Trust, London)
Preise: 12 bis 20 Euro (Mitglieder); 15 bis 24 Euro (Nichtmitglieder); 5 bis 10 Euro (Schüler*innen / Aus-
zubildende / Studierende – oder frei bei Abschluss einer für diese Gruppen kostenlosen Mitgliedschaft) .
Tickets: www.musikfreunde-kiel.de und Tel. 0431 / 149 01 24.