POL-KI: 180529.2 Kiel: Führerloser Pkw mit Kind an Bord rollt gegen eine Hauswand

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Kiel (ots) – Glück im Unglück hatten am Montagnachmittag ein Pkw-Fahrer und dessen vierjähriger Sohn, als sich der Pkw beim Ausladen selbstständig machte und gegen eine Hauswand in der Ringstraße stieß. Zu diesem Zeitpunkt saß der Junge auf dem Beifahrersitz. Er blieb glücklicherweise unverletzt.

Gegen 16:30 Uhr entlud ein 32-jähriger Audi-Fahrer in der Ringstraße, in Höhe der Hausnummer 82, seinen Kofferraum. Zu diesem Zeitpunkt saß sein vierjähriger Sohn auf dem Beifahrersitz. Während der Vater sich noch am Kofferraum befand, geriet der Audi auf der stark abschüssigen Straße ins Rollen. Die Fahrt endete nach ca. 80 m auf der gegenüberliegenden Seite an einer Hauswand. Der Vater hatte noch versucht, den Pkw zu stoppen. Dies gelang ihm jedoch nicht.

Wie sich später herausstellte, hat der vierjährige Steppke vermutlich den Gang herausgenommen. Da die Handbremse nicht angezogen war, setzte sich das Fahrzeug führerlos in Bewegung.

Der Junge verletzte sich bei dem kurzen Trip glücklicherweise nicht. Über die Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden.

Matthias Felsch

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 180530.1 Schlesen / Gemeinde Voßberg: Kradfahrer doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs

0.0 00 Schlesen / Voßberg (ots) – Am gestrigen Nachmittag zwischen 13:40 und 17:40 Uhr führten Beamte des Polizeibezirksreviers Kiel eine Geschwindigkeitsmessung auf der L 211 in Schlesen, Gemeinde Voßberg, durch. Bei der beidseitigen Messung durchfuhren 1302 Kraftfahrzeuge die Kontrollstelle. 154 Fahrzeugführer hielten sich nicht an die zulässige Höchstgeschwindigkeit von […]