POL-KI: 160808.4 Schönkirchen: Zeugen nach Sturz eines Radfahrers gesucht

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Schönkirchen (ots) – Bereits vergangenen Montag (01.08.2016) ist es gegen 08.30 Uhr auf der Schönberger Landstraße in Höhe Hausnummer 11 zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde. Nach bisherigen Ermittlungen soll der Radfahrer die Straße bei “grün” überquert haben, als sich aus Richtung Kiel ein grüner PKW auf dem Linksabbiegerstreifen näherte. Der Radfahrer machte daraufhin eine Vollbremsung, da er befürchtete, von dem Pkw erfasst zu werden. Hierbei stürzte über den Lenker auf die Fahrbahn. Zu einer Berührung zwischen Rad und Auto kam es nicht. Der Pkw-Fahrer entfernte sich anschließend in Richtung Probsteierhagen, ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Schönkirchen unter der Telefonnummer 04348 / 310 in Verbindung zu setzen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.