POL-KI: 160704.1 Kiel: Polizei stellt fünf gestohlene Fahrräder sicher

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Polizeibeamte des 3. Reviers insgesamt vier hochwertige Mountainbikes und ein E-Bike in einer Garage in Wellsee sichergestellt. Drei der Räder konnten mittlerweile angezeigten Diebstählen zugeordnet werden.

Nach einem Hinweis wurden die Beamten auf den 38 Jahre alten Tatverdächtigen aufmerksam, so dass er kontrolliert wurde. Im Rahmen weiterer Ermittlungen wurde eine von ihm genutzte Garage in der Segeberger Landstraße durchsucht, dort stellten die Polizisten vier Mountainbikes und ein E-Bike, allesamt hochwertig, fest. Drei der sichergestellten Räder konnten bereits Diebstählen aus der Vorwoche zugeordnet werden. Die Ermittlungen bezüglich der Herkunft der beiden anderen Räder dauern an. Ein Ermittlungsverfahren gegen den 38-Jährigen wurde eingeleitet.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.