POL-KI: 141103.1 Kiel: Pizzabote in Elmschenhagen überfallen

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Samstagabend haben zwei unbekannte Täter einen Pizzaboten in Elmschenhagen überfallen. Sie entkamen mit einer Geldbörse.

Der 30-Jährige Angestellte einer Pizzeria hatte gegen 20:30 Uhr eine Bestellung in die Franzensbader Straße geliefert und saß bereits wieder in seinem Wagen, als plötzlich die Tür aufgerissen und er mit Reizgas besprüht wurde. Die Täter raubten seine Geldbörse und entkamen unerkannt. Eine anschließende Fahndung blieb ohne Erfolg. Bei den Tätern soll es sich um zwei etwa 180 cm große Männer vermutlich nichtdeutscher Herkunft handeln, die mit schwarzen Kapuzenpullovern bekleidet waren.

Das Kommissariat 13 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um Mithilfe. Hinweise können unter der Rufnummer 0431 / 160 3333 abgegeben werden.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.