POL-KI: 140805.2 Preetz: Feuer in Einfamilienhaus

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Preetz (ots) – Am gestrigen Abend kam es in Preetz zu einem Brand in einem Carport, der auf das angrenzende Einfamilienhaus übergriff und erheblichen Sachschaden verursachte.

Kurz nach 18 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei in die Johannes-Gutenberg-Straße aus, da dort ein Carport brennen sollte. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Carport bereits in Vollbrand und das Feuer griff auf das angrenzende Einfamilienhaus über. Trotz der sofort eingeleiteten Löscharbeiten brannte der Carport mit dem darin abgestellten Pkw komplett nieder und Teile des EFH wurden beschädigt.

Personen kamen nicht zu Schaden, die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Brandursache steht noch nicht fest. Noch am Abend wurden die kriminalpolizeilichen Ermittlungen nach der Brandursache aufgenommen, die weiteren Ermittlungen der Kripo Plön dauern an.

Harald Höpcke

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.