POL-KI: 140707.2 Preetz: Brennende Mülltonnen beschädigten Hausfassade

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Preetz (ots) – In der Nacht von Freitag auf Samstag brannten in Preetz zwei große Mülltonnen und beschädigten dabei die Hausfassade der Pestalozzi – Schule in der Kirchenstraße.

Kurz nach Mitternacht bemerkten Anwohner den Brand der beiden Mülltonnen und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Durch die Preetzer Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden, durch die starke Hitzeentwicklung wurden die Gebäudefassade und die Fensterrahmen beschädigt.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unklar, Menschen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Beamten der Plöner Kriminalpolizei haben die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Derzeit gehen die Ermittler von einer Brandstiftung aus und hoffen auf Zeugenhinweise. Wer in der Nacht zu Samstag in der Kirchenstraße verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit den Ermittlern unter der Telefonnummer 04522 – 5005 201 in Verbindung zu setzen.

Bernd Triphahn

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

POL-KI: 140707.3 Laboe: Betrunken und zu schnell - Fahrer musste Führerschein abgeben

0.0 00 Laboe, Kreis Plön (ots) – In der Nacht von Freitag auf Samstag fuhr ein PKW – Fahrer innerorts mit deutlich zu hoher Geschwindigkeit (erlaubt Tempo 30) an der Wache der Polizeistation Laboe vorbei. Genau in diesem Moment wollten die Beamten der Schönberger Nachtstreife die Station aufsuchen, stattdessen setzten […]