Los Tres Puntos und Big Banders live in der Alten Meierei Kiel

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Los Tres Puntos und Big Banders live in der Alten Meierei Kiel
5 (100%) 1 vote

altemeierei(CIS-intern) – Mit diesem Konzert holen wir nun mit läppischen neun Jahren Verspätung etwas nach, was uns 2005 aufgrund des damaligen städtischen Veranstaltungsverbots in der Meierei versagt geblieben ist, uns aber durch einen rauschenden Festakt im solidarischen Pumpen-Exil immerhin den halben Brandschutz zu finanzieren wusste: Ein Konzert mit der mittlerweile fast schon legendären französischen Ska-Combo Los tres Puntos wie immer während ihrer Deutschland-Gigs unterstützt durch die norddeutsche Offbeat-Institution Big Banders. Dort wo es hingehört!

Los tres Puntos gründeten sich 1995 in und um Paris, haben seitdem einige hochkarätige und sich großer Beliebtheit erfreuende Alben rausgehauen und überzeugen vor allem durch hochenergetische Live-Auftritte, deren Zeug_in in den letzten Jahren auch der eine oder die andere Kieler_in werden durfte. Musikalisch darf mal wilder, mal melancholischer und nie alberner Ska mit Punk- und Reggaeeinflüssen in französischer, spanischer und englischer Sprache erwartet werden, textlich natürlich mit Herz und Kopf am linken Fleck.

Zu den Big Banders brauch in hiesigen Gefilden wahrscheinlich nicht mehr allzu viel gesagt werden. Nicht totzukriegen seit 1998 haben die ehemaligen Rendsburger, die mittlerweile in Kiel und Hamburg zuhause sind, vor wenigen Wochen ihr drittes Album “Dead Right” veröffentlicht und spielen nach mehr als langen neun Jahren nun endlich mal wieder in der Meierei auf. Das Fundament bleibt wie gehabt vitaler Two Tone Ska, angereichert durch Punk, Reggae und alle möglichen anderen Parts.

11. Dezember 2015
21 Uhr | Alte Meierei Kiel (Hornheimer Weg 2)
Vorher ab 19 Uhr: Antifa-Café zum Naziaufmarsch in Magdeburg 2015

www.altemeierei.de | www.fireandflames.com