Alligatoah nun live in der Halle400 in Kiel

Datum der Veranstaltung: 25. Januar 2014 | Add to Flipboard Magazine.
kielszene

(CIS-intern) – Alligatoah ist aufgrund der großen Nachfrage nun in die Halle400 in Kiel verlegt worden. Es findet nun am 25.01.14 in der Halle 400 statt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Jeder will einen Stuhl haben. Aber auf der “Reise nach Jerusalem” sitzt nur einer: Rapbarde und Minnesänger Alligatoah! Besessen von Liebe und all ihren verwandten oder verschwägerten Gefühlen fährt der Unterhaltungskünstler durch die Lande und präsentiert sein neues Album “Triebwerke”, sowie seine größten Hits der Vergangenheit.

Während das stehende Publikum neiderfüllt zu dem verlockenden Stuhl auf der Bühne blickt, bringt Alligatoah die Gitarre zum singend, das Mikrofon zum Glühen und Frauenherzen zum implodieren. Vielleicht ist er sogar gewillt seinen Sitzplatz mit dem ein oder anderen von euch zu teilen..

Foto: Eventim Presse Alligatoah

Samstag 25. Januar 2014 ab 20:00 Uhr
Halle400, Kiel

KARTENVORVERKAUF GLEICH HIER:


>>>> Alligatoah in Kiel – Kartenvorverkauf


PM: Eventim

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Donkey Pilots live im Roten Salon der Pumpe Kiel

0.0 00 (CIS-intern) – Die Donkey, direkt nach dem Release ihres von Presse und Kritikern umjubelten Debütalbum „Garbage Man“ wieder einzusperren, wäre einfach nicht artgerecht! Deswegen wird es nun auch höchste Zeit, das die Band die bereits mehrmals im Vorprogramm von Phillip Boas „Helios + Boaphenia Tour” positiv auffiel, endlich […]