14. Kieler Bauern- und Regionalmarkt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
14. Kieler Bauern- und Regionalmarkt
4 (80%) 1 vote

bauernm(CIS-intern) – Pünktlich zum bunten Blättertreiben verwandelt sich die Kieler Innenstadt in eine Erlebnismeile der besonderen Art und lädt ein zum 14. Kieler Bauern- und Regionalmarkt. Von Freitag, 02.10. bis Sonntag, 04.10. können sich Besucher täglich von 10-18 Uhr auf der Strecke vom Holstentörn bis zum Alten Markt an ländlichem Charme und regionaltypischer Marktplatzatmosphäre erfreuen. Ein ereignis- und genussreiches Wochenende steht vor der Tür beim herbstlichen Markt- und Shoppingvergnügen.

Foto: Kiel-Marketing e.V.

Holstenplatz/Europaplatz

Regionaltypischer Marktplatz

Auf dem Holstenplatz/Europaplatz gibt es neben regionaltypischen Spezialitäten und traditionellem Handwerk eine Menge zum Ausprobieren. Gaumenfreuden werden geweckt mit frischem Obst und Gemüse direkt vom Bauern, deftigen Fleisch- und Fischprodukten sowie Marmelade, Honig und Käse direkt vom Erzeuger. Für die Erfrischung zwischendurch gibt es frisch gezapftes Dithmarscher Bier. Ob zum Verschenken oder für die eigene heimische Freude, für Liebhaber von kreativem Kunsthandwerk und selbstgefertigten Dekorationsartikeln gibt es schöne Dinge zu entdecken. Das „Zelt der Hausmannskost“ rundet mit rustikaler Küche und ländlichen Spezialitäten vom Hotel-Restaurant Kotthaus und dem Wesselburener Kohlosseum das breite Angebot an Köstlichkeiten ab.

Asmus-Bremer-Platz

Oldtimer-Traktoren Treffen

Auf dem Asmus-Bremer-Platz geht es nostalgisch zu. Sowohl eingefleischte Fans als auch neugierige Besucher können dort, präsentiert und unterstützt vom Restaurant Mango’s, zahlreiche Oldtimer-Traktoren der Oldtimer- und Traktorenfreunde aus dem Umland bewundern. Kulinarisch reicht das Angebot auf dem Platz von Fischbrötchen und Räucherfisch bis hin zu Mandeln. Auch selbst gefertigte Hüte, Hosenträger und Schiefer-Gravur-Objekte können erworben werden.

Alter Markt

Internationales Schmiedetreffen

Unter dem Motto „Schmieden für die Menschenrechte“ kann auf dem Alten Markt traditionelle Handwerkskunst hautnah miterlebt und eigenhändig ausprobiert werden. Unter anderem können dort Kerzenhalter und Herzen gegen eine kleine Spende gefertigt werden. Der gesamte Erlös geht an die Menschenrechtsorganisation „Target“.

Weitere Attraktionen:

Karstadt/Holstentörn

18. Dithmarscher Kohltage

Als größtes, geschlossenes Kohlanbaugebiet Europas verwandelt die Tourismus-Region Dithmarschen die Einkaufspassage zum nunmehr 18. Mal in ein Erntespektakel der besonderen Art. Frisch und knackig steht dieser Tag ganz im Sinne von Weiß- und Rotkohl, Wirsing oder Blumenkohl – hier werden Sinne und Feinschmecker angesprochen. Spezialitätenhersteller Giovanni L. bringt mit der eigens kreierten Sorte Grünkohleis Abwechslung in die Gaumenfreuden des Alltags.

KIEL MACHT AUF!

Neben der gesamten Innenstadt öffnen auch der CITTI-Park, die Lidl-Märkte, sky XXL, IKEA, die Holtenauer Straße und Famila-Wik im Rahmen des Bauern- und Regionalmarktes am Samstag, dem Tag der Deutschen Einheit, von 13-18 Uhr ihre Türen.

Kürbiszählgewinnspiel

Beim Schauen, Shoppen, Bummeln und Verweilen heißt es Augen auf und mitgezählt. Das Kürbiszählgewinnspiel schickt alle Teilnehmer auf eine spannende Mission und winkt mit tollen Preisen im Wert von über 500€. Während des herbstlichen Markt- und Shoppingvergnügens vom 02.10.-04.10. müssen dabei alle Kürbisse im Schaufenster der teilnehmenden Geschäfte gezählt, die Gesamtanzahl auf dem Flyer angekreuzt und bis spätestens Sonntag um 18 Uhr in die Gewinnbox im „Zelt der Hausmannskost“ oder Freitag und Samstag bei der Tourist-Information Kiel im Neuen Rathaus abgegeben werden. Ob Gutschein, Überraschungspaket oder Sachpreis – es gibt viele attraktive Gewinne, die eine Teilnahme lohnenswert machen.

Bildmaterial finden Sie hier

Öffnungszeiten des Bauern- und Regionalmarktes:

Freitag 02.10. bis Sonntag 04.10.2013, jeweils 10.00 – 18.00 Uhr

Verkaufsoffener Feiertag:

Samstag, 03.10., der Tag der Deutschen Einheit, von 13:00 – 18:00 Uhr