POL-KI: 220704.3 Flintbek: Vermisster wohlbehalten zurück (Folgemeldung zu 220628.2)

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Rate this post
Flintbek (ots) –

Der seit dem 27. Juni Vermisste aus Flintbek kehrte heute wohlbehalten an seine Anschrift zurück. Eine Straftat steht nicht in Verbindung mit seinem Verschwinden.

Wir bedanken uns für das Verbreitung der Suchmeldung und bitten darum, diese nicht weiter zu veröffentlichen und das Bild des Mannes aus den Archiven zu entfernen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

FW-Kiel: Gartenbudenbrand in Kiel Ellerbek

Rate this post Kiel (ots) – Gegen 21:40 Uhr erreichten mehrere Notrufe die Leitstelle Mitte in Kiel, es wurde eine starke Rauchentwicklung aus der Gartenanlage am Tröndelweg in Kiel Ellerbek gemeldet. Im Verlauf stellte sich heraus, dass eine Gartenbude ca. 4x5m in dem Bereich in voller Ausdehnung brennt und sich […]