Kulturministerin Spoorendonk stellt Perspektiven für die Kultur im Land vor

kielszene

0.0 00 (CIS-intern) – Erstmals in der Geschichte Schleswig-Holsteins hat eine Landesregierung ein Konzept für die Kulturpolitik des Landes verabschiedet. Das Kabinett stimmte heute (1. Juli) den von der Kulturministerin vorgelegten „Kulturperspektiven Schleswig-Holstein“ zu. Dazu sagte Anke Spoorendonk: „Dies ist das Ergebnis eines erfolgreichen Kulturdialogs. Wir hatten angekündigt, mit der […]