In Kiel wurde ein „Interkultureller Garten“ eingeweiht

kielszene

5.0 01 (CIS-intern) – Von Horst Schinzel Zwar hier noch wenig bekannt, ist der „Interkulturelle Garten“ doch inzwischen weltweit ein Begriff. Jetzt wurde ein solcher im Kieler Problemstadtteil Gaarden eingeweiht. Dazu dessen Initiatorin Annette Tempelmann von der Zentralen Bildungs- und Beratungsstelle für Migranten in Schleswig-Holstein (ZBBS): „Die Idee des Interkulturellen […]