POL-KI: 210205.2 Schönkirchen: Pkw kommt nach Überschlag auf dem Dach zum Liegen

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Schönkirchen (ots) – Freitagmorgen, 05.02.2021, gegen 05:45 Uhr überschlug sich ein 31-jähriger Fahrer mit seinem Kia auf der B502 und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Mann wurde leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Nach jetzigem Ermittlungsstand befuhr am frühen Freitagmorgen, 05.02.2021, gegen 05:45 Uhr der Fahrer eines Kia die B502 in Richtung Kiel. Nahe der Abfahrt Schönkirchen verlor der 31-Jährige in einer langgezogenen Kurve auf winterglatter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der leicht verletzte Mann konnte sich selbst befreien und kam vorsorglich in ein Kieler Krankenhaus. Hinweise auf eine Beeinträchtigung der Verkehrstüchtigkeit lagen nicht vor.

Philip Hunecke

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 210205.3 Blekendorf: Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

0.0 00 Blekendorf (ots) – Freitagvormittag ist es auf der Strecke zwischen Sechendorf und Sehlendorf zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen gekommen, bei dem beide Fahrer schwere Verletzungen erlitten.   Nach jetzigem Ermittlungsstand der Lütjenburger Polizei befuhr der 58 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters gegen 11:15 Uhr die […]