POL-KI: 201112.1 Plön: Sexuelle Belästigung einer Jugendlichen. Die Polizei sucht Zeugen.

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Plön (ots) – Mittwochnachmittag kam es in der Nähe des Bahnhofs in Plön zu einer sexuellen Belästigung einer 16-jährigen Jugendlichen. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Die Kriminalpolizei in Plön hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Gegen 14:40 Uhr ging die 16-Jährige durch die Unterführung am Bahnhof, von der Bahnhofstraße kommend in Richtung Eutiner Straße. Ca. 50 m hinter der Unterführung trat von hinten eine unbekannte Person an sie heran und schlug ihr unvermittelt mit voller Wucht auf die linke Gesäßhälfte. Anschließend flüchtete die Person durch die Unterführung zurück in Richtung Bahnhofstraße.

Der Täter soll ca. 40 bis 50 Jahre alt gewesen sein und eine sehr auffällige, grauschwarze Jacke, die mittig der Schulter zwei nebeneinanderliegende rote Dreiecke aufwies, getragen haben.

Wer Hinweise zu dem unbekannten Täter geben kann oder die Tat beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Plön unter der Telefonnummer 04522-5005 201 in Verbindung zu setzen.

Matthias Felsch

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14626/4761190 OTS: Polizeidirektion Kiel

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 201112.2 Kiel: Kurzzeitige Vollsperrung der Autobahn 215

0.0 00 Kiel (ots) – Donnerstagmorgen hat eine sechsköpfige Gruppe für eine kurzzeitige Vollsperrung der A215 in Fahrtrichtung Kiel gesorgt. Zwei Personen aus der Gruppe befanden sich mit einem Banner außerhalb eines Brückengeländers und wollten sich offenbar abseilen. Um kurz nach 08 Uhr informierte ein Polizeibeamter, der sich auf dem […]