POL-KI: 201106.4 Kiel: Zahlreiche Verstöße bei Radfahrerkontrolle festgestellt

Add to Flipboard Magazine.
kielszene

Kiel (ots) – Das 1. Polizeirevier hat Donnerstagnachmittag gemeinsam mit dem Bezirksrevier eine Kontrolle von Radfahrern an der Überführung der Eckernförder Straße über die Bundesstraße 76 durchgeführt und dabei zahlreiche Rotlichtverstöße festgestellt.

 

Die Beamten postierten sich von 16 Uhr bis 18 Uhr an der Kreuzung und hielten in dem Zeitraum insgesamt 15 Radfahrer an, die das Rotlicht der Ampeln missachteten. Acht weitere Fahrer wurden angehalten, weil sie den Radweg in falscher Richtung befuhren. 

Weitere Kontrollen gleicher Art werden folgen. 

Matthias Arends 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel 

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de 

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14626/4755935 OTS: Polizeidirektion Kiel 

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Badezimmer günstig neugestalten: die Wohlfühloase realisieren

0.0 00 (Werbung) – Das Badezimmer ist keineswegs ein rein funktionaler Raum, auch wenn es auf de n ersten Blick oftmals so aussieht. Viel eher fungiert das Bad als Wohlfühloase in den eigenen vier Wänden. Was gibt es Schöneres, als sich nach einem anstrengenden Tag ein wohltuendes Bad zu gönnen? […]