POL-KI: 200801.2 Kiel: Vermisster wohlbehalten angetroffen

Add to Flipboard Magazine.
kielszene

Kiel (ots) – Der seit gestern vermisste 57 Jahre alte Mann aus Kiel wurde soeben wohlbehalten angetroffen. Polizeibeamte brachten ihn nach Hause.

 

Ein Passant hatte die Suchmeldung gelesen und die Polizei informiert, nachdem er den Mann in der Kieler Innenstadt erkannt hatte. 

Wir bedanken uns bei dem aufmerksamen Innenstadt-Besucher für die Aufmerksamkeit und den Medien für die Verbreitung der Meldung. 

Matthias Arends 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel 

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de 

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14626/4667814 OTS: Polizeidirektion Kiel 

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 200801.1 Kiel: Warnung vor Diebstählen

0.0 00 Kiel (ots) – In Suchsdorf kommt es aktuell vermehrt zu Bargeld-Diebstählen nach der sogenannten Geldwechsel-Masche. Die Täter gehen dabei auf ihre zumeist älteren Opfer zu und fragen nach Wechselgeld. In einem unbemerkten Moment entnehmen sie Scheine aus dem Portemonnaie. Die Senioren bemerken in der Regel erst im Nachhinein, […]