POL-KI: 190241.1 Kiel: Bombenentschärfung in Elmschenhagen erfolgreich durchgeführt

Add to Flipboard Magazine.
kielszene

Kiel (ots) – Sonntagmittag ist eine britische Fliegerbombe
erfolgreich in Elmschenhagen entschärft worden. Gegen 13:50 Uhr
konnten die Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes Entwarnung geben.

 

Zuvor richtete die Polizei ab 11 Uhr Straßensperrungen in dem
Radius rund um den Fundort ein. Auch die Bundesstraße 76 war in dem
Bereich ab etwa 12:30 gesperrt. Es kam bei den polizeilichen
Maßnahmen bis auf wenige Fußgänger, die sich größtenteils unwissend
im Sperrbereich aufhielten, zu keinen nennenswerten Problemen.
Gleiches gilt für die Entschärfung, die um 12:50 Uhr begann und etwa
60 Minuten dauerte. 

Die Straßensperrungen werden in den nächsten Minuten aufgehoben.
Anwohner können ebenfalls in wenigen Minuten zurück in ihre
Wohnungen. 

Matthias Arends 

 

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 KielTel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

 

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

FW-Kiel: Dachstuhlbrand in Kiel-Meimersdorf

0.0 00 Kiel (ots) – Gegen 19:30 Uhr erreichte der Hilferuf eines Nachbarndie Integrierte Leitstelle Mitte in Kiel. Im Meimersdorfer Weg brannte der Dachstuhl eines Hauses. Beim Eintreffen der ersten Kräfteder Feuerwehr schlugen die Flammen aus dem Dach einer Doppelhaushälfte. Die Hausbewohner hatten das Gebäude bereits verlassen, sodass sich die […]