POL-KI: 190207.1 Schwentinental: Fliegerbomben erfolgreich entschärft

Add to Flipboard Magazine.
kielszene

Schwentinental (ots) – Die beiden in Schwentinental aufgefundenen
Blindgänger aus dem 2. Weltkrieg sind Donnerstagmittag erfolgreich
und ohne nennenswerte Probleme entschärft worden. Gegen 13:30 Uhr
konnten die Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes Entwarnung geben.

 

Die Evakuierung des Sperrgebiets verlief ebenfalls ohne
nennenswerte Probleme. Die Sperrungen werden in den nächsten Minuten
aufgehoben. 

Matthias Arends 

 

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 KielTel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

 

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 190208.1 Kiel: Tara lässt nicht locker

0.0 00 Kiel (ots) – Diensthündin Tara vom Kieler Bezirksrevier hat Mittwoch nicht aufgegeben und eine verdächtige Person in Hassee aufgespürt. Dabei musste die Suche vorher erfolglos abgebrochen werden. Beamten des 3. Reviers fiel gegen 18:50 Uhr im Aubrook ein Mann auf, der ein Fahrrad schob und sich auffällig wegdrehte, […]