POL-KI: 160606.3 Kiel / Kreis Plön: Änderung telefonische Erreichbarkeit Pressestelle Polizeidirektion Kiel

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel / Kreis Plön (ots) – Die Pressestelle der Polizeidirektion Kiel ist ab sofort außerhalb der Dienstzeiten beziehungsweise bei Sondereinsätzen unter der neuen Handynummer 0171 290 1114 erreichbar. Die bisherige Handynummer bleibt vorerst zusätzlich erhalten. Eine grundsätzliche Erreichbarkeit außerhalb der Dienstzeiten besteht jedoch nicht.

Medienvertreter, die in die Kontaktliste aufgenommen werden möchten, werden gebeten, eine Nachricht mit Kontaktdaten an oben genannte Handynummer zu senden.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 290 1114 / +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.