POL-KI: 160104.1 Kiel: Einbrecher in Kiel gefasst

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Am Sonntagmorgen gegen 00:55 Uhr ging bei der Polizei ein Notruf ein. Ein Anrufer schilderte, dass er aus den Räumlichkeiten einer Kanzlei in der Stiftstraße verdächtige Geräusche wahrnehme und Licht sähe. Kurz darauf verließ eine männliche Person das Objekt. Der Anrufer nahm die Verfolgung auf, während parallel Beamte des 2. Polizeireviers hinzugezogen wurden und zügig den polizeibekannten 44-jährigen Tatverdächtigen vorläufig festnehmen konnten. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ antragsgemäß Untersuchungshaftbefehl.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.