POL-KI: 150410.1 Kiel: 18 Fahrzeuge in der Kirchhofallee zerkratzt

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Bewerte bitte diesen Beitrag

polizeiki
Kiel (ots) – Einen Schaden von mehreren tausend Euro richteten Unbekannte Dienstagnachmittag in der Kirchhofallee an, als zwischen den Hausnummer 8 und 26 insgesamt 18 parkende Wagen zerkratzt wurden. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Einer Passantin fielen die Kratzer gegen 19 Uhr auf, der Tatzeitraum konnte inzwischen auf die Zeit zwischen vermutlich 15 und 19 Uhr eingegrenzt werden. Betroffen waren die Wagen auf beiden Fahrbahnseiten zwischen der Weberstraße und der Schaßstraße.

Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0431 / 160 1229 mit dem 2. Revier in Verbindung zu setzen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

- - - - - - - -
HINWEIS: Die Polizeimeldungen auf dieser Seite werden von ots - news aktuell, dem Presseportal der dpa zur Verfügung gestellt und automatisch eingelesen.
Wir haben keinen Einfluss auf die inhaltlichen Aussagen dieser Meldungen. Der Link führt zur vollständigen Originalmeldung.