POL-KI: 220603.3 Schwentinental: Kriminalpolizei sucht Zeugen nach Einbruch in Autohaus

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Rate this post
Schwentinental (ots) –

Vergangenen Sonntag kam es zu einem Einbruch in ein Schwentinentaler Autohaus, bei dem mehrere Personen zahlreiche Autoschlüssel und Schmuck erbeuteten. Die Plöner Kriminalpolizei sucht nach Zeuginnen und Zeugen.

Nach jetzigem Ermittlungsstand verschaffte sich mindestens einer der Täter Sonntagmorgen gegen 07 Uhr Zutritt zu dem Autohaus in der Gutenbergstraße 18 und erbeutete hierbei nach Angaben des Inhabers mehrere Dutzend Fahrzeugschlüssel sowie Schmuck aus den Räumlichkeiten.

Bei dem Haupttäter handelt es sich um eine etwa zwei Meter große, sehr dünne Person, die schwarze Oberbekleidung, eine schwarze Hose sowie ein weißes T-Shirt und schwarze Schuhe getragen hat. Der beschriebene Mann war in Begleitung mehrerer weiterer Personen. Einer der Mittäter hat eine kräftige Statur und war mit einem dunklen Cap, einem T-Shirt mit der Aufschrift “Diverse”, einer schwarzen “Adidas”-Jogginghose und schwarzen “Nike”-Sneakern bekleidet. Ein weiterer Mittäter trug einen gelben Kapuzenpullover, eine graue Hose und schwarze Sneaker. Der vierte im Bunde trug einen hellen Kapuzenpullover, ein dunkles Cap und eine kurze dunkle Hose. Vermutlich hat er eine großflächige Tätowierung am Bein.

Die Kriminalpolizei Plön hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeuginnen und Zeugen, die auffällige Personen in den Morgenstunden des 29. Mai im Schwentinentaler Gewerbegebiet gesehen haben. Hinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten unter 0431 / 160 3333 entgegen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 220603.4 Kiel: Zwei Männer durch Messerstiche verletzt

Rate this post Kiel (ots) – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es in einer Gaststätte in der Flämische Straße zu einer Auseinandersetzung, bei der zwei Männer teils lebensbedrohliche Verletzungen erlitten. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 01 Uhr betraten nach derzeitigem Ermittlungsstand mehrere maskierte Personen […]