POL-KI: 220530.2 Preetz: Hochwertige Felgen über Nacht entwendet

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Rate this post
Preetz (ots) –

In der vergangenen Woche kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf dem Parkplatz eines Discounters zu einem Diebstahl von PKW-Felgen. Die Polizei sucht nun Zeuginnen und Zeugen.

Im Zeitraum von Donnerstag, den 26.05.2022, 20:00 Uhr, bis Freitag, den 27.05.2022, 09:10 Uhr, parkte ein Mercedes-Benz Vito auf dem Parkplatz eines Discounters in der Lindenstraße (Bereich Wilhelm-Raabe-Straße). Der Eigentümer stellte daraufhin am Freitagmorgen fest, dass das Fahrzeug mit einem Wagenheber auf Porenbetonsteinen aufgebockt stand und alle vier Reifen mit hochwertigen 19-Zoll-Alufelgen der Marke AMG fehlten.

Am Fahrzeug entstand durch das Aufbocken Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich. Die Ermittler der Polizei Preetz suchen nun Zeuginnen und Zeugen, die möglicherweise den Diebstahl oder andere Auffälligkeiten im fraglichen Zeitraum beobachtet haben. Wer Angaben machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Preetz unter der Telefonnummer 04342 10770 in Verbindung zu setzen.

Björn Gustke

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 220530.3 Kiel: Verletzte Tauben in Kiel-Mettenhof aufgefunden

Rate this post Kiel (ots) – In den letzten Wochen seien, laut Auskunft eines Zeugen, immer wieder verletzte und verstorbene Tauben im Kieler Stadtteil Mettenhof aufgefunden worden.Bei zwei Tauben hätte man ein Luftgewehrprojektil im Körper festgestellt. Besonders auffällig sei die Häufung der aufgefundenen Tiere rund um den Kurt-Schumacher-Platz. Wer Hinweise […]