POL-KI: 220519.2 Heikendorf: Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen mit fünf leichtverletzten Personen auf der K52

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Rate this post
Heikendorf (ots) –

Am 18.05.2022 kam es auf dem Heikendorfer Weg (K52) in Heikendorf zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW und fünf leicht verletzten Personen.

Gegen 16:20 Uhr befuhr eine männliche Person mit einem VW Fox den Heikendorfer Weg aus Schönkirchen kommend in Richtung Heikendorf. Im Bereich einer Rechtskurve geriet der 23-jährige Fahrer mit seinem PKW auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem entgegenkommenden Mercedes zusammen. In dem Mercedes saßen der 18-jährige Fahrer sowie drei Mitfahrerinnen und Mitfahrer.

Durch den Zusammenstoß erlitten alle fünf Unfallbeteiligten leichte Verletzungen. Vier Personen wurden vorsorglich mittels RTW in ein Krankenhaus verbracht.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten vom Unfallort durch einen angeforderten Abschleppdienst geborgen werden.

Die K52 wurde, während der Unfallaufnahme, voll gesperrt und nach Reinigung der Unfallstelle durch die FFW Schönkirchen um 19:35 Uhr wieder frei gegeben.

Zur Klärung der Unfallursache beauftragte die Staatsanwaltschaft Kiel einen Gutachter.

Die Polizeistation Heikendorf hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Eva Rechtien

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 220519.3 Kiel: Kriminalpolizei ermittelt nach Raubüberfall

Rate this post Kiel (ots) – Die Kieler Kriminalpolizei ermittelt derzeit nach dem Raub eines Fahrrads, der sich in der Nacht von Montag auf Dienstag ereignet hat. Nach Angaben der 22 Jahre alten Radfahrerin sei sie gegen 00:30 Uhr in Höhe Gablenzstraße / Werftbahnstraße von einem Transporter ausgebremst worden. Anschließend […]