POL-KI: 220412.1 Rastorf: Kind bei Zusammenstoß mit PKW lebensgefährlich verletzt

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Rate this post
Rastorf (ots) –

Montagnachmittag erfasste ein PKW in der Lütjenburger Straße (Bundesstraße 202) in Rastorf ein 9-jähriges Mädchen beim Überqueren der Fahrbahn. Sie verletzte sich dabei lebensbedrohlich. Ein Rettungshubschrauber flog das Mädchen in ein Krankenhaus. Die Polizei musste die B 202 am Unfallort rund eine Stunde lang vollständig sperren.

Nach derzeitigem Stand der polizeilichen Ermittlungen hat die 9-Jährige gegen 15:10 Uhr die Fahrspur in Richtung Kiel betreten, auf der sich zu diesem Zeitpunkt der Fahrzeugverkehr verkehrsbedingt gestaut hatte. Um die Straße mutmaßlich komplett zu queren, hat das Mädchen daraufhin auch die Fahrspur in Richtung Lütjenburg betreten. Hier ist sie von dem aus Richtung Kiel kommenden PKW eines 57-jährigen Fahrzeugführers aus dem Kreis Plön erfasst und durch die Kollision lebensbedrohlich verletzt worden.

Ein Rettungshubschrauber flog das schwer verletzte Mädchen in ein Krankenhaus.

Die Beamtinnen und Beamten der Polizeistationen Preetz und Lütjenburg mussten die B 202 für die Rettungsarbeiten und die Unfallaufnahme rund eine Stunde lang vollständig sperren.

Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang sowie zur Unfallursache haben die Beamtinnen und Beamten der Polizei Preetz übernommen.

Wer Angaben zu dem Verkehrsunfall machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizeistation Preetz unter 04342 / 10770 in Verbindung zu setzen.

Magnus Gille

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 220412.2 Heikendorf: Kriminalpolizei ermittelt nach Brand eines Carports

Rate this post Heikendorf (ots) – In den frühen Morgenstunden zerstörte ein Feuer ein Carport im Heikendorfer Schönkamp und beschädigte auch ein angrenzendes Wohngebäude. Menschen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei Plön hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Dienstagmorgen, gegen 03:30 Uhr, stellten Bewohner den Brand ihres […]