POL-KI: 220406.2 Kiel: 20-Jähriger vermisst (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Rate this post
Kiel (ots) –

Die Polizei fahndet derzeit nach dem vermissten Jasper H. aus Kiel. Da der Mann dringend auf Medikamente angewiesen ist, bitten wir Medien und Bevölkerung um Mithilfe.

Zuletzt gesehen wurde der 20-Jährige im Kieler Niemannsweg. An möglichen Anlaufpunkten im Kieler Stadtgebiet, hier insbesondere die Bereiche rund um den Hauptbahnhof, Schützenpark sowie Wilhelmplatz, konnte er bislang nicht angetroffen werden. Auch weitere Suchmaßnahmen der Polizei blieben ohne Erfolg. Jasper H. ist dringend auf Medikamente angewiesen, ohne deren Einnahme ein lebensbedrohlicher Gesundheitszustand eintreten könnte.

Der an beiden Armen tätowierte Jasper H. ist etwa 175 cm groß, von schlanker Statur und hat braunes Haar.

Personen, die Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen können, werden gebeten, sich unter 0431 / 160 3333 mit der Polizei in Verbindung zu setzen oder 110 zu wählen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 220406.3 Kiel: Polizei sucht Zeugen nach Hundebiss

Rate this post Kiel (ots) – Am 28. März wurde ein 65 Jahre alter Mann mehrfach von einem Hund auf dem Sportplatz an der Moorteichwiese gebissen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht die Halterin des Tieres. Nach Angaben des 65-Jährigen befand er sich gegen 12:15 Uhr auf dem […]