POL-KI: 211001.2 Kiel: Vermisster wohlbehalten angetroffen (Folgemeldung zu 211001.1)

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Kiel (ots) –

Der seit gestern vermisste 19-Jährige aus Kiel wurde soeben durch Polizeibeamte angetroffen. Wir bedanken uns bei Medien und Bevölkerung für die Unterstützung bei der Suche und bitten darum, die Meldung nicht weiter zu verbreiten.

Maike Saggau

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

BPOL-KI: Zugentgleisung nach Kollision mit Schwertransport (FOTO)

0.0 00 Neukirchen (ots) – Foto: Polizeipresse / Bundespolizeiinspektion Kiel Am Freitagmorgen (01.10.21) kam zu einem Bahnbetriebsunfall am Bahnübergang Sütel, wobei ein Zug entgleiste.  Gegen 00:30 Uhr erhielt die Bundespolizei Kiel Kenntnis von ei nem Zusammenstoß zwischen einem Schwertransport und der in Richtung Puttgarden fahrenden Regionalbahn. Daraufhin wurde die Strecke […]