POL-KI: 210416.1 Kiel: Mehrere Sachbeschädigungen durch Feuer in der Innenstadt

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Kiel (ots) – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es zwischen 02:00 Uhr und 05:33 Uhr in der Holstenstraße in Kiel zu mehreren Bränden von Sonnenschirmen und Mülltonnen. Die Feuerwehr löschte die Brände. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 02:00 Uhr meldete ein Zeuge einen Brand von Sonnenschirmen einer anliegenden Bäckerei auf dem Holstenplatz. Um 02:10 Uhr brannten weitere Sonnenschirme in der Holstenstraße 56, zwischen dem Asmus-Bremer-Platz und der Holstenbrücke, bei einem Fastfood-Restaurant. Gegen 03:05 Uhr brannten die Sonnenschirme eines Restaurants am Bootshafen. Weitere Sonnenschirme einer Bäckerei am Holstenplatz brannten gegen 03:19 Uhr.

Um 05:33 Uhr meldete ein Zeuge einen Mülltonnen-Brand bei einem Restaurant am Berliner Platz. Durch das Feuer ging eine Fensterscheibe des Restaurants zu Bruch.

Die Feuerwehr Kiel löschte alle Brände. Es entstand Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich. In allen Fällen wird von vorsätzlicher Brandlegung ausgegangen. Zeugen, die im genannten Zeitraum Beobachtungen im Bereich der Holstenstraße und den umliegenden Straßen und Plätzen gemacht haben könnten, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Kiel unter der Rufnummer 0431 / 160 3333 in Verbindung zu setzen.

Björn Gustke

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 210416.2 Kiel: Mit 1,75 Promille auf dem Fahrrad unterwegs

0.0 00 Kiel (ots) – In der Nacht von Mittwoch, 14.04., auf Donnerstag, 15.04., um kurz nach Mitternacht fiel Polizeibeamten des 3. Polizeireviers auf der Rendsburger Landstraße ein Radfahrer auf. Dieser bog mit zügiger Geschwindigkeit und ohne auf weiteren möglichen Verkehr zu achten aus der Gärtnerstraße in die Rendsburger Landstraße […]