FW-Kiel: Mehrere PKW brannten in Kiel-Hassee

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Rate this post
Kiel (ots) –

Gegen 22:00 Uhr am Sonntag Abend meldeten mehrere Anrufer ein Feuer in der Rendsburger Landstraße. Daraufhin alarmierte die Leitstelle Mitte Kräfte von der Hauptwache der Berufsfeuerwehr sowie von der Freiwilligen Feuerwehr Russee.

Vor Ort stellte sich heraus, dass mehrere PKW unter einen Carport bereits im Vollbrand standen. Es wurde unmittelbar ein Löschangriff von mehreren Seiten vorgenommen. Über die Drehleiter wurden Glutnester auf dem Dach des Carports bekämpft. Durch den massiven Löscheinsatz konnte ein Ausbreiten des Feuers auf angrenzende Gebäude verhindert werden. Insgesamt brannten fünf PKW, acht weitere PKW wurden durch die starke Wärmestrahlung beschädigt. An dem Carport entstand ebenfalls ein erheblicher Schaden. Personen kamen glücklicher Weise nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Medien-Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel
Lagedienstführer
Telefon: 0431 / 5905 – 0
Fax: 0431 / 5905 – 147

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 220912.1 Kiel: Betrunkene Rad- und Autofahrer verursachen Verkehrsunfälle

Rate this post Kiel (ots) – Am Wochenende kam es in den Kieler Stadtteilen Vorstadt und Gaarden zu zwei Verkehrsunfällen. Unfallverursacher waren ein alkoholisierter Radfahrer sowie ein Autofahrer. Am Freitag, 09.09.2022, gegen 19:00 Uhr, verunfallte ein 43-jähriger Kieler alleine mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg Höhe des Exerzierplatzes vor einer […]