Benefiztag zum Finale des 5. KielNET Bootshafensommers 2013 – Hot Rock Heavy Night

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Rate this post

(CIS-intern) – Am 30. und 31. August ist es soweit – zum letzten Mal heißt es „Herzlich Willkommen zum KielNET Bootshafensommer 2013!“. Inzwischen bildet schon traditionell ein Benefiztag den Abschluss einer in 2013 durchweg großartigen Bootshafensommersaison. Der Benefiztag am Samstag steht unter dem Motto: „Wer der Trauer Raum gibt, schafft Platz für das Lachen” und wird von Kiel-Marketing gemeinsam mit der Deichperle Kiel zugunsten der Arbeit des Vereins Trauernde Kinder Schleswig-Holstein veranstaltet.

Der Verein bietet Kindern und Jugendlichen, die den Tod eines nahestehenden Menschen betrauern, Begleitung und Unterstützung an und ist ein wichtiger Ort in Kiel, um Platz für ihre Trauer, ihre Wut und all ihre Gefühle zu finden. Auch Lachen, Bewegung, Malen und Gestalten gehören dazu. Am Benefiztag erzählen die engagierten Ehrenamtler des Vereins von ihrer Arbeit mit den Kindern und stellen Rituale aus der Trauerarbeit vor. So können die Besucher hautnah erleben, wen sie mit ihrer Spende unterstützen. Denn für jedes verkaufte Getränk spendet die Deichperle Kiel 1 EUR und setzt damit die Tradition als Benefizpartner im Jubiläumsjahr fort. Gäste haben die Chance, die Spende nach eigenem Ermessen aufzustocken. Für die Erwachsenen gibt es außerdem Informationsmaterial und für die Kinder ein buntes Spielangebot. www.trauernde-kinder-sh.de

Foto: Mario De Mattia Kiel Hafen

Bühnenprogramm

Der Freitag startet ab 15.00 Uhr mit poetischem Akkustik Rock von wirmaschine, die Acoustic Guerillas schlagen um 17.00 Uhr etwas härtere Töne an, um das Publikum auf die Hot Rock Heavy Night einzustimmen. Die Kneipe „Hot Rock” ist seit 2009 Kiel’s gemütlicher Treff für alle Rock und Metal Fans. Zum ersten Mal präsentiert das Hot Rock die Heavy Night zum KielNET Bootshafensommer. Durch den Abend führen die Wirte des Hot Rocks. Von Hard Rock bis Death Metal wird für jeden Metalfan etwas dabei sein und sicherlich für kreisende Matten sorgen! Das Line Up dürfte der Kieler Szene ein Begriff sein, denn es werden lokale Größen wie In a Riot und Noise Forest auf der schwimmenden Bühne zu sehen sein. Im Anschluss der Heavy Night geht es zur Aftershowparty zurück ins Hot Rock.

Musikalisch startet der Samstag mit dem Shanty-Chor Kiel Sailing City. Das Nachmittags-programm bietet eine spannende Mischung aus Singer/Songwritern, Indie, Folk, Country und Rock. Am Abend stehen die Kieler Rocker von Diebesgut und die vier Jungs und Mädels Planet Emily auf der schwimmenden Bühne. Das Bühnenhighlight und Topact der Veranstaltung mit norddeutschem Reimgut, elektronischen Beats, dirty Funk, Hip-Hop-Grooves und Balkan-Brass sind: Herr Bösel und seine Mannen. Sie veranstalten einen echten „Gehirnfasching“ mit Tanzgarantie zum Abschluss des Bootshafensommers.

Informationen, Hörproben und das vollständige Programm finden Sie auf der mobilen Website: www.bootshafensommer.de

Freitag, 23.8.2013

15.00 – 15.45 Vanessa Block • Singer / Songwriter

16.00 – 16.45 BOONDOXX • Pop, Blues

17.00 – 17.45 Please don’t feed • Rock, Indie

18.00 – 18.45 Luxusapartment • Pop, Cover

19.00 – 21.00 KielNET BootshafenSlam • Dichterwettstreit

21.00 – 23.00 Rock – und Popschule präsentiert Talente •

Local Vocals, Lisa Mrozek & Nina Berger, Pop2Soul, Mischa Gohlke & Hörbie Schmidt, Dekiela Sunrise

Samstag, 24.8.2013

13.00 – 13.45 Shanty Chor Paloma • Shanty

14.00 – 14.45 Feel Ink • Autorengruppe

15.00 – 15.45 Finn-Bo Lorenzen• Singer / Songwriter

16.00 – 16.45 Die Mitte des Nordens • Hip Hop

17.00 – 17.45 Thunder Sheep • Pop, Rock

18.00 – 19.45 Singer / SongwriterSlam • Sängerwettstreit

20.00 – 21.00 Rock – und Popschule präsentiert Talente • Seraphine, RPS Young Band unplugged

21.00 – 22.30 Malte Feldmann • Singer / Songwriter

KIEL.SAILING CITY Schnuppersegeln
Freitag: 15.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 13.00 – 18.00 Uhr

Das Angebot ist kostenlos und wird durch geschulte Segeltrainer von Kiel-Marketing betreut.

Voranmeldungen: täglich telefonisch von 10 bis 16 Uhr unter 0151/565 562 92 oder per Mail an ksc@kiel.de

Pm: Kiel-Marketing e.V.

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Sahra Wagenknecht besucht in der heißen Wahlkampfphase Kiel

Rate this post (CIS-intern) – Aus politischen Talkshows ist sie nicht mehr wegzudenken, ihre mediale Präsenz ist überdurchschnittlich hoch und spätestens seit ihrem letzten Buch „Freiheit statt Kapitalismus“ genießt Sahra Wagenknecht auch im politischen und ökonomischen Mainstream höchsten Respekt. Ihre Ideen werden selbst vom liberalen ‚Handelsblatt’ gelobt und man attestiert […]