Wiederholungstäter No. 2 in der Kieler Pumpe

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Wiederholungstäter No. 2 in der Kieler Pumpe 5.00/5 (100.00%) 3 votes

Foto: Presse Theaterensembles Wiederholungstäter(CIS-intern) – Die Premiere von Die schwarze Flasche des Theaterensembles Wiederholungstäter war ein voller Erfolg: ausverkauftes Haus und super Stimmung! Weiter geht es am 15., 18. und 22. Oktober. Terminänderungen für die restlichen Veranstaltungen in der Pumpe: Veranstaltungsbeginn jetzt eine halbe Stunde früher!

Foto: Presse Theaterensembles Wiederholungstäter

Mit der erfolgreichen und ausverkauften Premiere von Die schwarze Flasche im Rücken geht es für die Wiederholungstäter am Wochenende in die nächste Runde. Am Sonnabend um 19 Uhr folgt in der Pumpe (Roter Salon) die zweite Aufführung der Komödie. Am 18. Oktober ist das junge Ensemble im Bunker-D zur neunzehnten Bunkerwoche zu Gast.

Vor 56 Zuschauern feierte das junge Kieler Theaterensemble Wiederholungstäter am vergangenen Sonnabend, den 1. Oktober, in der Pumpe die Premiere von Die schwarze Flasche. Bei gelöster Atmosphäre lachte das begeisterte Publikum mit und über Milli, Max und die Kellnerin. Bereits zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn war die Premiere ausverkauft gewesen.

Im Oktober sind die Wiederholungstäter noch dreimal auf Ost- und Westufer zu sehen. Für die übrigen zwei Termine in der Pumpe (15. und 22. Oktober) gibt es allerdings eine wichtige Neuerung! Die Auftritte müssen aufgrund eines Buchungsfehlers um eine halbe Stunde vorverlegt werden. Der Einlass startet also schon um 18:30, das Stück beginnt um 19:00 Uhr.

Am Dienstag, den 18. Oktober, gibt es wieder eine kleine Premiere: Im Rahmen der neunzehnten Bunkerwoche führen die Wiederholungstäter ihr in Eigenregie gestaltetes Stück Die schwarze Flasche im Bunker-D auf dem Campus der FH Kiel auf.

www.wiederholungstaeter-kiel.tumblr.com
www.facebook.com/wiederholungstaeter

Die weiteren Termine
Die schwarze Flasche
15. Oktober 2016, 19:00 Uhr (Roter Salon, Die Pumpe, Haßstraße 22, 24103 Kiel)
18. Oktober 2016, 19:00 Uhr (Bunker-D, Schwentinestraße 11, 24149 Kiel)
22. Oktober 2016, 19:00 Uhr (Roter Salon, Die Pumpe)
02. Dezember 2016, 19:00 Uhr (Bunker-D)
Eintritt: in der Pumpe: 5€ / 3€ ermäßigt, im Bunker-D: frei
Kartenreservierung per Mail an wiederholungstaeter@mail.de
Spieldauer: 1 Stunde 15 Minuten

Das Ensemble ● Die Wiederholungstäter sind ein junges Theaterensemble aus dem Raum Kiel. Im März 2015 beschlossen die vier theateraffinen Freunde Franzi, Mira, Silja und Patrick, gemeinsam ein Stück auf die Bühne zu bringen. Im Vordergrund steht dabei vor allem die Freude an Schauspiel, Literatur und dem gemütlichen Beisammensein unter Freunden.

Die Darsteller Franzi, Mira und Patrick haben schon die großen und kleinen Bühnen der Stadt bespielt: Im Werftpark-Theater, an der Schule für Schauspiel Kiel, im Phönix-Ensemble, in der Villa Fernsicht und in verschiedenen Schultheatergruppen hatten die drei bereits Auftritte. Das Ensemble ist Mitglied in der Pumpe e.V. Kiel, wo auch die Proben stattfinden.

Das Stück ● Milli und Max, ein junges Liebespaar, verbringen die Nacht in einem abgelegenen Hotel. Der arbeitslose Literat Max, verfolgt von den Schatten seiner Vergangenheit, hat einen verhängnisvollen Plan für die gemeinsame Nacht. Seine Geliebte Milli, die mit ihm durchgebrannt ist, scheint ihm, blind vor Liebe, überall hin folgen zu wollen. Nur die düstere und zynische Kellnerin des Hotels jagt dem jungen Mädchen Angst ein. Der Plan droht zu scheitern. Das Ensemble hat das Stück in Eigenregie gestaltet.