Viele Highlights bilden das Finale des 8. Kieler Bootshafensommers

Add to Flipboard Magazine.
Teilen
Viele Highlights bilden das Finale des 8. Kieler Bootshafensommers
5 (100%) 1 vote

Foto: Nikolas Grimm / facebook(CIS-intern) – Das fünfte Wochenende punktete nicht nur mit lyrischer Kunst beim BootshafenSlam, sondern auch mit wummernden Bässen der Electrofreiluftkultur. Das Publikum saß am Freitag andächtig auf der Uferterrasse und kürte den Poeten Björn H. Katzur zum Sieger. Anschließend riss Mary Jane killed the Cat mit ihrem Modern Krautrock noch einmal alle von den Sitzen. Den Samstagabend krönten Mitja & Daniel Mes als sie mit akustischen und elektronischen Elementen die Bühne eroberten.

Foto: Nikolas Grimm / facebook

Das letzte Wochenende des sechswöchigen Bootshafensommers hat es noch einmal in sich und liefert ein Highlight nach dem nächsten. Am Freitag, den 26. August begeistert die Ü60 Party mit The Beat Goes On und ihrem Programm „Sounds of the Heroes“, während am Samstag, den 27. August der traditionelle Benefiztag den Abschluss bildet.

Die Singer/Songwriter Jan Brügmann und Brendan Lewes eröffnen den Freitag um 15 Uhr mit ehrlichen und akustischen Sounds. Um 19 Uhr spielen Mama Beat & Papa Soul eine musikalische Zeitreise und bereiten das Publikum auf den Höhepunkt des Abends vor. Ab 20 Uhr stehen The Beat Goes On auf der Bühne und erfreuen mit tanzbaren Covern. Die 4 Schulfreunde bieten am Freitagabend eine Vielfalt von Queen über U2 bis Bowie oder Springsteen.

Der Benefiztag gestaltet stets das Finale sowie den Höhepunkt des Bootshafensommers. In diesem Jahr steht der Spendenempfänger Love it like a local e.V., eine Naturschutzinitiative für Kitesurfer, auf der Uferterrasse und informiert über seine Arbeit. Der Benefizpartner Deichperle Kiel spendet 1 EUR für jedes verkaufte Getränk. Ab 13 Uhr begleiten Seemannslieder vom Shanty Chor des Kieler Förde e.V., empfindsame Texte von Andreas Liebert und Rock von The Right Season den Samstagnachmittag. Ab 19 Uhr lockt der Bootshafensommer zum letzten Tanz unter freiem Himmel. Pinpricks und Mein Ton erobern die Bühne mit Alternative Rock und starken Stimmen. Als Ausklang genießt das Publikum schweißtreibende Beats der 9-köpfigen Band Skaramanga. Ihr Repertoire bietet mit vielen eigenen Kompositionen, großartigen Arrangements und echten Ska-Klassikern eine Garantie zum Tanzen.

Der Gastronomiepartner Deichperle biete jedem Besucher des Bootshafensommers süße bis herzhafte Speisen. Kinder und Jugendliche können selbstständig auf Optimisten das Segeln erlernen, denn das KIEL.SAILING CITY Schnuppersegeln bietet unter Anleitung gut ausgebildeter Segeltrainer ein kostenfreies Vergnügen.

Hörproben vieler Bands für´s Smartphone gibt es auf der mobilen Website www.bootshafensommer.de, gefüllt mit dem gesamten Bootshafensommer-Programm.

Aktuelle Informationen und das vollständige Programm in der Facebook-Veranstaltung 8. Kieler Bootshafensommer und auf www.kiel-sailing-city.de/bootshafensommer

Freitag, 26. August

15.00 – 15.45 Jan Brügmann – Singer/Songwriter

16.00 – 16.45 Brendan Lewes – Singer/Songwriter

17.00 – 17.45 Lager 8 – Rock • Cover

18.00 – 18.45 ZakZakZak – Beatband

19.00 – 19.45 Mama Beat & Papa Soul – Cover

Ab 20 Uhr: Ü60 Party

20.00 – 22.45 The Beat Goes On – Cover

Samstag, 27. August Benefiztag für Love it like a local e.V.

13.00 – 13.45 Shanty Chor Kieler Förde e.V. – Shanties

14.00 – 14.45 Andreas Liebert – Singer/Songwriter

15.00 – 15.45 Days of Northern Lights – Pop • Jazz • Swing

16.00 – 16.45 I´M O.K. – Rock • Funk • Blues

17.00 – 17.45 The Right Season – Rock • Pop

18.00 – 18.45 Juliana – Alternative Rock

19.00 – 19.45 Pinpricks – Alternative Rock

20.00 – 21.15 Mein Ton – Alternative Rock

21.30 – 22.45 Skaramanga – Ska

KIEL.SAILING CITY Schnuppersegeln

Freitag: 15.00 – 18.00 Uhr

Samstag: 14.00 – 18.00 Uhr

Das Angebot ist kostenlos und wird durch geschulte Segeltrainer von Kiel-Marketing betreut. Schwimmwesten werden vor Ort gestellt. Voraussetzung: ab 6 Jahren, Schwimmabzeichen Bronze