Die Kieler Oper zeigt ein entstaubtes „Kätchen“

kielszene

5.0 01 (CIS-intern) Von Horst Schinzel – Das jazzige Musical „Kiss me Kate“ des amerikanischen Komponisten Cole Porter (1891 – 1964) aus dem Jahre 1948 hat in seinem Original doch schon arg Staub angesetzt. Das Kieler Opernhaus bringt daher in einer Einstudierung der freien Regisseurin Ricarda Regina Ludigkeit eine neu […]

Oper Kiel: „ATYS“ – Begegnung mit dem Barock

kielszene

0.0 00 (CIS-intern) Von Horst Schinzel – In seiner Oper „Atys“ erzählt der Komponist Jean-Batiste Lully (1632 – 1687) eine antike Sage. Das Werk soll nach seiner Uraufführung 1676 die Lieblingsmusikschöpfung des französischen Ludwig XIV. gewesen sein. Rund 300 Jahre geriet das Werk in Vergessenheit, bis es 1986 wieder entdeckt […]

Oper Kiel: „Macbeth“ – Werkgerecht und beeindruckend

kielszene

4.0 01 (CIS-intern) – Von Horst Schinzel – Schon vor zwei Jahren wusste der venezuelanische Regisseur Carlos Wagner in Kiel mit seiner Einstudierung des „Lohengrin“ zu gefallen. Eine Einstudierung, die so erfolgreich ist, dass sie in der neuen Spielzeit wieder aufgenommen wird. Jetzt wurde dem freien Regisseur Verdis „Macbeth“ anvertraut […]

Kieler Oper: Revolutionsoper „Andrea Chénier“ konzertant

kielszene

0.0 00 (CIS-intern) Von Horst Schinzel – In früheren Jahren hat die Kieler Oper regelmäßig im Spätherbst eine selten gespielte Oper konzertant aufgeführt. Diese Tradition ist leider eingeschlafen. Und seit etlichen Jahren gibt es gegen Ende der Spielzeit mit renommierten internationalen Gästen eine Opern-Gala. Geboten wurden Szenen und Arien quer […]