POL-KI: 210208.1 Heikendorf: Polizeistation Heikendorf unter neuer Leitung – Einladung zum Pressegespräch

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Heikendorf (ots) – Seit dem 01. Februar ist Polizeihauptkommissar Stefan Kohle neuer Leiter der Polizeistation Heikendorf.

Der 57-Jährige ist seit 1980 Polizist und war zuletzt Dienstgruppenleiter beim 4. Revier in Kiel. Die Arbeit im Kreis Plön ist für Stefan Kohle allerdings nicht neu. Von 2003 bis 2015 war er stellvertretender Leiter der Schönberger Polizei. In den Jahren 1989 bis 2003 war er Angehöriger der Polizeistation Schönkirchen und 1984 bei der damaligen Polizeistation Laboe eingesetzt.

Wir laden Pressevertreter zu seiner Vorstellung ein, die am Donnerstag, 11. Februar, um 12 Uhr in den Räumlichkeiten der Dienststelle (Grasweg 2, 24226 Heikendorf) stattfindet. Zur besseren Planung bitten wir ausdrücklich um Voranmeldung bis Mittwoch, 14 Uhr, unter der Rufnummer 0431 / 160 2010.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 210208.2 Kiel: Betrunkener demoliert sechs parkende Wagen

0.0 00 Kiel (ots) – Samstagabend hat ein betrunkener Fahrer sechs parkende Wagen in Gaarden mit seinem Auto beschädigt und ist anschließend geflüchtet. Polizeibeamte konnten die Flucht stoppen und den Führerschein des Mannes sicherstellen.   Gegen 23:20 Uhr ist der 29 Jahre alte Fahrer nach Zeugenangaben im Kirchenweg mit seinem […]