POL-KI: 210122.1 Preetz: Beschädigter Wagen nach Unfallflucht gesucht

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Preetz (ots) – Mittwochmorgen ist es in Preetz zu einem Parkrempler mit anschließendem unerlaubten Entfernen vom Unfallort gekommen. Die Verursacherin steht fest, der Halter des beschädigten Fahrzeugs allerdings nicht.

Nach Angaben der 18 Jahre alten Fahrerin eines VW Touran sei sie gegen 08 Uhr auf dem Parkplatz in Höhe des Kindergartens in der Straße An der Mühlenau beim Einparken gegen ein anderes Fahrzeug gefahren. Nachdem sie sich zunächst vom Unfallort entfernt hatte, meldete sie den Vorfall am Nachmittag bei der Preetzer Polizei.

Das angefahrene und mutmaßlich beschädigte Fahrzeug stand allerdings nicht mehr auf dem Parkplatz. Die junge Frau konnte lediglich angeben, dass es sich um einen blauen oder türkis-farbenen Wagen gehandelt habe. An dem Touran entstand ein etwa 60cm langer Lackabrieb an der hinteren Tür der Fahrerseite. Ein ähnlicher Schaden dürfte demnach auf an dem angefahrenen Fahrzeug entstanden sein.

Die Polizei sucht daher den Halter besagten Wagens und bittet diesen, sich unter der Rufnummer 04342 / 10 770 zu melden.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14626/4818675 OTS: Polizeidirektion Kiel

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 210122.2 Kiel: Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

0.0 00 Kiel (ots) – Am frühen Donnerstagabend ist es auf der Überführung Eckernförder Straße / B76 zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten gekommen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro. Die Unfallstelle war etwa zwei Stunden gesperrt. Gegen 18:50 Uhr stieß ein 20 Jahre alter Mercedes-Fahrer mit dem […]