POL-KI: 201110.1 Preetz: Beschädigtes Fahrzeug gesucht

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Preetz (ots) – Die Beamten der Preetzer Polizei suchen aktuell ein Fahrzeuggespann, das nach einem Verkehrsunfall beschädigt worden sein dürfte. Die zunächst flüchtige Unfallfahrerin steht fest.

Die Frau gab gegenüber der Polizei an, dass sie Freitagvormittag gegen 11 Uhr im Postfelder Weg in Höhe Hausnummer 25 mit ihrem Opel Meriva ein parkendes Fahrzeuggespann, bestehend aus einem PKW samt Anhänger, beschädigt habe. Sie sei zunächst davon ausgegangen, dass kein Schaden entstanden sei und deshalb weitergefahren. Aufgrund der später bemerkten Schäden an ihrem Fahrzeug müssen auch entsprechende Schäden an dem PKW und/oder Anhänger vorhanden sein.

Der dunkle PKW unbekannten Herstellers mit einem gelben Anhänger stand später nicht mehr am Unfallort. Da bisherige Ermittlungen nicht zum Halter führten, wird dieser gebeten, sich unter der Rufnummer 04342 / 10 770 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Gleiches gilt für Personen, die Angaben zu dem Fahrzeuggespann machen können oder den Unfall beobachtet haben.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 – 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14626/4758085 OTS: Polizeidirektion Kiel

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 201110.2 Rendsburg: Ermittlungsstand zum Tötungsdelikt in Rendsburg. Folgemeldung

0.0 00 Rendsburg (ots) –   – Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Kiel und der Polizeidirektion Kiel –  Nach dem Fund einer weiteren Frauenleiche in dem von dem Beschuldigten bewohnten Mehrfamilienhaus am Mittwoch, dem 04.11.2020, steht deren Identität nunmehr fest. Es handelt sich um eine 26 Jahre alt gewordene Frau, die […]