POL-KI: 200210.4 Schwentinental: Feuer am DRK Kinder- und Schülerhaus

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Schwentinental (ots) – Am Sonntag, den 9. Februar, erreichte um 23:11 Uhr die
Polizei der Hinweis, dass es am DRK Kinder- und Schülerhaus in der Straße “Zum
See” brennen würde. Das Feuer konnte schnell durch eine Freiwillige Feuerwehr
gelöscht werden. (Hier ist leider nicht bekannt, welche Wehr im Einsatz war. Wir
bedanken uns bei den eingesetzten Kräften an dieser Stelle aber ausdrücklich).

Die Ermittlungen ergaben, dass ein zirka 2,5 x 2,5 Meter großer Holzverschlag in
Flammen stand. In diesem wurden Spielzeuge und Spielgeräte für die Kita
gelagert. In der Nähe wurden Böller, Zigarettenschachteln und Getränkeflaschen
sichergestellt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Diese nimmt Hinweise zur
Tat unter 04522 5005 201 entgegen.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14626/4516063
OTS: Polizeidirektion Kiel

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 200210.5 Schellhorn: Schwerer Unfall auf B 76

0.0 00 Schellhorn (ots) – Montagmorgen ist es auf der Bundesstraße 76 zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Die beiden Fahrer erlitten schwere Verletzungen und kamen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Die Bundesstraße war in Höhe der Unfallstelle rund eine halbe Stunde voll gesperrt.   Nach […]