POL-KI: 200210.2 Laboe: Deckenlampen aus Kirchengemeinde entwendet – Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Laboe (ots) – Die evangelische Kirchengemeinde Laboe zeigte den Verlust von zwei
Deckenlampen aus dem Pastorat an. Näheres zum Tatablauf sowie dem oder den
Täter(n) ist leider nicht bekannt.

Die Lampen sind zirka 100 Zentimeter lang und haben einen Durchmesser von 40
Zentimetern siehe Lichtbilder. Der Diebstahl ereignete sich vermutlich während
der Renovierungsarbeiten am Pastorat zwischen Oktober 2018 und Juli 2019, wurden
aber erst jetzt angezeigt.

Zeugen werden nun gebeten, sich an die Polizeistation in Heikendorf zu wenden,
wenn sie zum Verbleib der Lampen etwas sagen können. Sie erreichen die Polizei
über 0431 5601 320.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14626/4516083
OTS: Polizeidirektion Kiel

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-KI: 200210.5 Schellhorn: Schwerer Unfall auf B 76

0.0 00 Schellhorn (ots) – Montagmorgen ist es auf der Bundesstraße 76 zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Die beiden Fahrer erlitten schwere Verletzungen und kamen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Die Bundesstraße war in Höhe der Unfallstelle rund eine halbe Stunde voll gesperrt.   Nach […]