POL-KI: 191111.4 Lütjenburg: Aktenzeichen YX-ungelöst berichtet über hiesigen Fall

Add to Flipboard Magazine.
kielszene
Lütjenburg (ots) – Die Kriminalpolizei in Plön bearbeitet einen Raubüberfall zum
Nachteil eines alten Mannes aus Lütjenburg. Die TV-Sendung “Aktenzeichen
XY-ungelöst” wird am Mittwoch, den 13. November um 20.15 Uhr dazu einen
Studiobeitrag ausstrahlen.

Die Sendung nimmt Bezug auf einen Überfall am 29. März 2019 auf einen
83-jährigen, dementen Mann. Details zum Tatablauf und den Täterbeschreibungen
werden in der Sendung mitgeteilt.

Während der Übertragung wird ein gesonderter Telefonanschluss für Hinweise
freigeschaltet werden.

Oliver Pohl

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

22. Int. Kieler Blues Festival

0.0 00 (CIS-intern) – Respekt vor der Tradition sowie den Stilrichtungen des Blues und immer wieder innovativ – das Publikum mitreißen, überraschen, begeistern! Der Vorverkauf dafür läuft bereits auf Hochtouren. Foto: Presse Tom Shaka Das traditionelle und beliebte Internationale Kieler Blues Festival besticht in der Neuauflage auch noch nach 22 […]